VORMÄRZ: „Keine Zeit“ – Videorelease

Musik

Ein altbekanntes Vorurteil, nämlich dass Tiroler das Skifahren und den Schnee im Allgemeinen sehr lieb haben, mag zwar nicht immer zutreffen (Ich persönlich hätte gern den Sommer zurück), wird im Video zum neuen Song „Keine Zeit“ von VORMÄRZ jedoch erneut untermauert. Und das auf einer Bobbahn in Igls. Ich habe die Truppe aus Innsbruck auf ein kleines Bier getroffen, um ein wenig über das Filmchen zu plaudern.

11001380_10206539228022437_1863466504_o

Alexius: Ahoi Jungs, wie geht’s Vormärz?

Amadeus: Gut, danke. Wir nehmen viel auf, schreiben neue Songs und spielen, wo man uns nur lässt. Und ein Video haben wir auch rausgebracht. Mal so nebenbei.

Alexius: Hört, hört. Erzählt mir mehr davon.

Max: Die Idee stammt ursprünglich vom werten Herrn Winter, unserem Produzenten. Er hat den Wunsch geäußert, gerne mal ein Video auf einer Bobbahn drehen zu wollen. Zu der Zeit gab es das Lied „Keine Zeit“ schon und wir waren natürlich sofort dabei, ich meine hey, Zeit und Bob, passt doch perfekt zusammen. Glücklicherweise hatten wir Kontakt zum Bobbahngeneralsekretär und konnten einen Drehtermin fixieren. Die Anzüge waren auch schnell geliehen. Nach 4 harten und saukalten Tagen war das Ding im Kasten. Eine Zero-Budget Aktion im Hollywood-Stil.

Alexius: Hattet ihr unter den Bobanzügen noch was an?

Max: Ja klar, jede Menge Skiunterwäsche und Shirts. Trotzdem sind uns allen die Finger eingefroren.

Amadeus: Wir wollten das Video eigentlich schon letzte Saison drehen und rausbringen, aber es fehlte der Schnee und ein Bandmitglied.

Winter: Der Song war noch gar nicht fertig, als das Video gedreht wurde. Es existierte die wage Idee, wie es werden sollte. Viel mehr aber auch nicht. Der Text entstand somit quasi durch das Video selbst. Das war für alle eine Inspiration, eine coole Herangehensweise an die Musik.

Amadeus: Jetzt ist es aber soweit. Und das verdanken wir unter anderem Laurin Gausch, Michael Zechmann, Jo Stöckholzer und Theresa Fischer sowie ganz vielen anderen Helferlein.

Alexius: Was sind jetzt die nächsten Schritte?

Simon: Wir spielen ein paar Konzerte, z.B. am 21.02 in der P.M.K. oder am 25.04 im Weekender gemeinsam mit WANDA. Unser 6ter Auftritt in dem Laden. Sollte man sich nicht entgehen lassen, immerhin muss das schöne Weekender seine Pforten bald schließen und ein gebührender Abgang muss da schon sein.

Zusätzlich hätten wir auch tierische Lust, auf ein paar Festivals zu spielen, wir nehmen also ab jetzt gern jegliche Buchungen für Festivals dankend in Empfang. Wir sind bereit.

11002845_10206539230502499_769538632_o

Alexius: Toll, wenn es bei euch läuft. Und wir sehen uns dann am Samstag. Da gibt`s dann schönen BOB. Ich freue mich und nehme mir gerne die Zeit.

Mehr zu VORMÄRZ und ihren nächsten Auftritten findet ihr hier.

Die Single „Keine Zeit“ ist ab sofort auf  I-Tunes etc. erhältlich.

Redakteur: Alexius Ivo Baldissera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s